3. Mai 2022

Wallauer Kita-Regenbogen sammelt für Kriegsgebiete in der Ukraine

Spendenaktion

Kia-Regenbogenkindern mit Spendenkisten
12 volle Kisten mit notwendigen Dingen, konnte die Kita Regenbogen für die Ukraine sammeln. Foto: privat

Babyartikel, Desinfektionsmittel, Verbandskästen und Lebensmittel in Hülle und Fülle hat die Elternschaft und das Team der Ev. Kindertagesstätte Regenbogen Wallau für die von Krieg betroffenen Menschen in der Ukraine gesammelt.

12 volle Kisten konnten damit gepackt und dem Ukrainischen Verein Mainz e.V. übergeben werden. Ehrenamtliche Helfer werden die Spenden in das Kriegsgebiet bringen und dort an die Bevölkerung verteilen.

„Von einem Kindergarten haben wir noch keine Spenden bekommen. Wir bedanken uns sehr dafür“, freute sich Victoria Jost, Vorsitzende des Ukrainischen Vereins Mainz e.V., über die Hilfsbereitschaft der Kita Gemeinschaft Regenbogen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.