All posts by Mathias Schlosser

Viel Arbeit für Hausbesitzer

Anzeigensonderveröffentlichung

Hans-Jürgen Langer vom Verein Haus & Grund Sossenheim. Foto: privat

Die Grundsteuer wird neu geregelt und für alle Grundstücke im gesamten Bundesgebiet sind neue Bemessungsgrundlagen zu ermitteln. Der Grund liegt in einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts, wonach die bisherigen, jahrzehntelang unveränderten Einheitswerte für Grundstücke künftig nicht mehr für die Grundsteuer verwendet werden dürfen. Hans-Jürgen Langer von „Haus & Grund Sossenheim“ erklärt, worauf es ankommt.

Weiterlesen

Zweiter Booster am Wochenende

Im Impfzentrum in Hattersheim

Bereits dieses Wochenende wird im Impfzentrum Hattersheim die zweite Corona-Booster-Impfung angeboten. Wie Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, ist diese Auffrischung gemäß Stiko-Empfehlung für bestimmte Personengruppen vorgesehen. Eine Terminvereinbarung vorher ist möglich, aber nicht unbedingt nötig.

Weiterlesen

Stehen, sehen, gehen

Verkehrserziehung in der Kita Regenbogen

Mit Kreide, Playmobil und Spielzeugautos wurden bei der Verkehrserziehung kindgerecht Situationen im Straßenverkehr dargestellt. Foto: privat

„Stehen, sehen, gehen wenn die Räder stehen…“ So lautete eine der Regeln, die die elf Vorschulkinder der evangelischen Kita Regenbogen aus Wallau am vergangenen Freitag bei der Verkehrserziehung lernten.

Weiterlesen

Sturmwarnung

Stadtwald in den nächsten Tagen nicht betreten

Die Stadt Hofheim appelliert an alle Besucherinnen und Besucher des Stadtwaldes, diesen in den kommenden Tagen zu meiden.

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor „orkanartigen Böen oder Orkanböen“ im Verlauf des morgigen Donnerstags. Auch am Wochenende droht laut Wetterdienst ein schwerer Sturm. Oft fallen Baumkronen auf Wege oder bleiben abgebrochen im Baum hängen. Auch nach dem Sturm können sich an- und abgebrochene Äste lösen und herabfallen. Förster und Forstwirte werden die Wege nach den Unwettern freiräumen und informieren, sobald die Gefahr vorüber ist. red

Impfen im Landratsamt

Kreis plant weitere Sonderimpf-Termine

In einer Sonder-Impfaktion können sich Bürger am Freitag im Landratsamt in Hofheim impfen lassen. Foto: MTK/Knapp

Angesichts zurückgehender Corona-Impfzahlen will der Main-Taunus-Kreis verstärkt auf mobile Angebote setzen. Wie Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, soll es am Freitag, 18. Februar, im Landratsamt einen offenen Impftag geben.

Weiterlesen