Tag Archives: Harald Piazzi

Hering und Politik am Aschermittwoch

Tradition

Fastnachtsausklang mit Fisch, der SPD Wallau
Gut besucht war das traditionelle Heringsessen der SPD-Wallau am Aschermittwoch. Foto: Rudy Görgen

Die Wallauer SPD ist mit ihrem Heringsessen zurück. Nach zwei Jahren Corona-Pause veranstalteten die Genossen Aschermittwoch, 22. Februar, ihr traditionelles Heringsessen. Trotz der Zwangspause folgten 40 Gäste der Einladung zum gemütlichen Ausklingen der Fastnachtszeit ins Alte Rathaus.

Zu Beginn des Abends begrüßte der Vorsitzende der Wallauer SPD, Harald Piazzi, die Gäste. Weiter bedankte er sich ganz besonders bei „Pauls Bauernhof“, der auch in diesem Jahr die Kartoffeln zu den Heringen gespendet hatte.

Danach servierten die Genossinnen und Genossen ihren wohlschmeckenden Hering. Da jeder Fisch mochte, kam auch leckere Hausmacher Wurst auf den Tisch. All das sorgte für zufriedene Gäste, die die Veranstaltung auch zum Anlass nahmen Gespräche über dies und das des örtlichen Lebens zu führen. „Die Besucherzahl zeigt, dass das SPD-Heringsessen trotz der langen Corona-Pause für viele Wallauerinnen und Wallauer ein fester Bestandteil des Fastnachts-Kalenders ist“, freute sich Harald Piazzi am Rande der Veranstaltung.

Im Laufe des Abends reihte sich auch der neue SPD Ortsvereinsvorsitzende von Hofheim Aaron Kovac in den Kreis der Gäste ein, wo er herzlich begrüßt wurde. Wir werden diese Tradition des Heringsessen auch in Zukunft fortführen“, bekräftigte Piazzi am Ende der Veranstaltung. red