Mehr als 130 Jahre in den Kreisgremien

Ausgeschiedene Abgeordnete und Beigeordnete geehrt

Landrat Michael Cyriax (links) und Kreistagsvorsitzender Wolfgang Männer (rechts) verabschiedeten den ehemaligen Ersten Kreisbeigeordneten Wolfgang Kollmeier und die ehemalige Kreisbeigeordnete Ingrid Hasse. Foto: MTK

Zahlreiche Akteurinnen und Akteure der Kreispolitik sind für ihre teils jahrzehntelange Tätigkeit geehrt worden. Landrat Michael Cyriax und Kreistagsvorsitzender Wolfgang Männer würdigten ihren Einsatz in einer Feierstunde in der Flörsheimer Stadthalle.

Weiterlesen

Mehr Sicherheit für Senioren

16 Frauen und Männer wurden zu Sicherheitsberatern ausgebildet

Im Anschluss an das Ausbildungsseminar überreichten Michael Cyriax und Urban Egert (Mitte) den 16 neuen Sicherheitsberaterinnen und -beratern ihre Zertifikate. Foto: MTK

Anfang Oktober absolvierten 16 Frauen und Männer ein Ausbildungsseminar für Sicherheitsberaterinnen und Sicherheitsberater für Senioren (SfS) im Landratsamt des Main-Taunus-Kreises.

Weiterlesen

Von Omaha Beach in den MTK

Oldtimerrallye „Main-Taunus-Klassik“ führte von Hattersheim nach Eschborn

Raimund Becker von der Taunus-Sparkasse (links) überreichte an Klaus Biermann (2.v.l.) und Manfred Liebold (2.v.r.) aus Sulzbach zusammen mit Landrat Michael Cyriax den Sonderpreis der „Main-Taunus-Klassik“-Rallye. Beide hatten mit dem ältesten Auto an der Rallye teilgenommen, einem „Willys MB“ von 1943. Foto: Engelter

Zum achten Mal hat die Oldtimerrallye „Main-Taunus-Klassik“ stattgefunden. Auf der 130 Kilometer langen Strecke waren 120 Fahrzeuge unterwegs – vom Alfa Romeo bis zum Cadillac. Mit dabei war auch der Sulzbacher Manfred Liebold, der für seinen Jeep einen Sonderpreis erhielt.

Weiterlesen

Viel Konsens auf dem Podium

Ökumenisches Hearing zur Bundestagswahl war gut besucht

Harald Stenger (3.v.r.) moderierte das ökumenische Hearing, bei dem Dr. Ilja-Kristin Seewald, Paul Laslop, Kordula Schulz-Asche, Bettina Stark-Watzinger und Norbert Altenkamp (von links) miteinander diskutierten. Foto: Ev. Dekanat

Unter dem Titel „Mischt euch ein! Geht wählen!“ hatten die katholische und evangelische Kirche am Dienstag zu einem ökumenischen Hearing zur Bundestagswahl in die Stadthalle Hofheim eingeladen.

Weiterlesen

„Flagge zeigen für die Vielfalt“

Aktion zum interkulturellen Miteinander im Kreis

Der Main-Taunus-Kreis zeigt in der Woche vom 25. September bis 3. Oktober Flagge. Foto: mtk

Mit einer Flaggenaktion beteiligt sich der Main-Taunus-Kreis an der bundesweiten „Interkulturellen Woche“. Wie Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, wurden dazu in Kindertagesstätten, Grundschulen, Ferienspielen und Seniorenheimen Stoffquadrate bunt gestaltet.

Weiterlesen

Zukunft fair gestalten

Faire Woche im MTK startet am Freitag

Auch dieses Jahr gibt es in der „Fairen Woche“ wieder einen Fairtrade-Stand am Naturschutzhaus in den Weilbacher Kiesgruben. Foto: MTK

Mit diversen Veranstaltungen beteiligt sich der Main-Taunus-Kreis an der bundesweiten „Fairen Woche“. Wie Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, laufen vom 10. bis 24. September Veranstaltungen unter dem Thema „Zukunft fair gestalten – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit“.

Weiterlesen

Keine Angst vor künstlicher Intelligenz

Online-Diskussion mit Ilja-Kristin Seewald

Unter der Moderation von Claudia Ludwig (rechts) diskutierten Tanja Jacquemin (links), Detlef Gerst und Ilja-Kristin Seewald (2.v.r.) online über künstliche Intelligenz. Foto: Sabine Blum-Geenen

Keine Angst vor Digitalisierung, künstlicher Intelligenz (KI) und der Technologie der Zukunft, darin waren sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des dritten Online-Talks der SPD-Bundestagskandidatin Dr. Ilja-Kristin Seewald am vergangenen Freitag einig. Bericht mit Video

Weiterlesen

Kampf den Kippen

Auch in Hofheim sollen Sammelbehälter aufgestellt werden

Die Kreisbeigeordneten Thorsten Schorr (links) und Madlen Overdick Niko Schlesinger vom Wertstoffhof in Wicker starteten die Kampagne zur Sammlung von Zigarettenkippen. Foto: RMD

Arsen, Blei, Cadmium, Formaldehyd, Nikotin – diese und eine Reihe anderer Giftstoffe finden sich in Zigarettenkippen. Deshalb ist es ein Problem, wenn diese achtlos in die Natur geworfen werden – der Regen spült die Giftstoffe aus, dadurch können diese ins Grundwasser gelangen. Rund 40.000 Tonnen Kippen fallen jährlich in Deutschland an, rund 80 Prozent davon werden einfach in die Umwelt geworfen. Jeder einzelne Zigarettenstummel aber kann viele Liter Wasser verseuchen.

Weiterlesen

Lehren für die ethische Führung

Workshop für Schüler aus dem MTK

Das Marshall Center in Leesburg in Virginia. Foto: MTK

Einen deutsch-amerikanischen Workshop zum Thema Führung bietet die George-Marshall-Gesellschaft in Zusammenarbeit mit amerikanischen Partnern an. Wie deren Vorsitzender Wolfgang Kollmeier mitteilt, richtet sich die Videokonferenz in englischer Sprache gezielt an Schülerinnen und Schüler aus dem Main-Taunus-Kreis.

Weiterlesen

Lieblingsplatz fotografieren

Für das MTK-Jahrbuch 2022

Sattes Grün und zarte Blüten auf dem Pflanzstreifen zum Wallauer Gewerbegebiet.
Die Einfahrt zum Wallauer Gewerbegebiet überrascht von Frühjah bis Herbst mit ihrer abwechslungsreichen Bepflanzung. Ein schönes Willkommen für alle Vorbeifahrenden. Foto: Petra Schumann

Für das MTK-Jahrbuch 2022 werden Lieblingsorte gesucht: Bis zum 4. Oktober kann jeder ein Foto einsenden. Die schönsten werden veröffentlicht.

Weiterlesen