29. Mai 2021

Ausweise am Bürgerbüro-Fenster abholen

Dokumentenservice für Hofheimer

Kontaktlos Ausweisdokumente anbholen. In Hofheim ab sofort Freitags möglich.
v.l. Die Fachdienstleiterin Bürgerbüro Stephania Karalia, Sabine Kiesewetter vom Team des Bürgerbüros, Bürgermeister Christian Vogt und der Fachbereichsleiter Zentrales, Marc Schlüter, bei der Eröffnung des Service-Fensters am Bürgerbüro. Foto: Stadt Hofheim

Ab sofort kann man in Hofheim freitags wieder Fensterln, denn es gibt wieder „Personalausweise und Reisepässe am Rathausfenster“.

Damit alle zur Ferienzeit beantragten Ausweise rechtzeitig bei den Bürgerinnen und Bürgern sind, gibt das Hofheimer Bürgerbüro ab 28. Mai immer freitags von 14.00 bis 16.00 Uhr die Dokumente an einem Fenster im Eingangsbereich ohne Terminvergabe aus. An diesem Fenster kann der abgelaufene Ausweis gegen das neue Dokument eingetauscht werden. Die Aktion ist zunächst befristet bis zum 16. Juli 2021 (letzte Schulwoche).

Mit Abstand der beste Service

Wer vor dem Fenster warten muss, wird gebeten, die Abstandsregel von mindestens 1,50 Meter einzuhalten. Da das Rathaus nicht betreten wird, ist die Aufnahme der Kontaktdaten entbehrlich. Das Bürgerbüro würde sich freuen, wenn das Angebot „Ausweis am Fenster“ – wie schon im vergangenen Jahr – reichlich genutzt wird.

Für die Erledigung anderer Angelegenheiten im Bürgerbüro muss weiterhin ein Termin vereinbart werden. Das geht auch online über die Homepage der Stadt www.hofheim.de

v.l. Die Fachdienstleiterin Bürgerbüro Stephania Karalia, Sabine Kiesewetter vom Team des Bürgerbüros, Bürgermeister Christian Vogt und der Fachbereichsleiter Zentrales, Marc Schlüter, bei der Eröffnung des Service-Fensters am Bürgerbüro. Foto: Stadt Hofheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.