18. November 2021

Sprechstunde für Existenzgründungen

Anmelden

Gründerinnen und Gründer können sich Hilfe und Unterstützung holen bei der Stadt Hofheim holen. Hierfür gibt es eine eigens eingerichtete Sprechstunde im Rathaus der Stadt. Die Termine sind begehrt, deshalb am besten gleich anmelden.

Die Sprechstunden für Existenzgründerinnen und -gründer am ersten Montag eines Monats im Rathaus Hofheim finden auch in der aktuellen Pandemie-Situation statt. Bereits ausgebucht ist der Termin am 6. Dezember. Interessierte können sich aber schon für die erste planmäßige Sprechstunde im neuen Jahr, am Montag, 3. Januar 2022, anmelden. Sie ist von 15.00 bis 18.00 Uhr im Raum 4 im Anbau des Hofheimer Rathauses (Zugang über den Richard-Zorn-Weg).

Dies ist ein Angebot der Wirtschaftsförderung der Stadt Hofheim in Zusammenarbeit mit dem Verein zur Förderung von Existenzgründungen VFE e.V. für Menschen, die sich selbständig machen wollen oder kürzlich gemacht haben. Ein Experte des Vereins wird Fragen rund um die Unternehmensgründung und -führung beantworten.

Anmeldungen
Thorsten Kolar, Telefon: 06192 / 202-301 oder per E-Mail: tkolar@hofheim.de
Waldemar Haux, Telefon: 06192 / 901810, E-Mail: info@haux-beratung.de. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.