22. November 2021

Wiesbaden verhängt Maskenpflicht für beide Weihnachtsmärkte

Coronaregeln

Auch die Wiesbadener Lilchen tragen Masken. Foto: Stadt Wiesbaden
Auch die Wiesbadener Lilchen tragen Masken. Foto: Stadt Wiesbaden

Auf dem diesjährigen Sternschnuppenmarkt und Kindersternschnuppenmarkt gilt für alle Besucherinnen und Besucher Maskenpflicht.

Wegen der aktuellen Entwicklung der Inzidenzzahlen hat der Aufsichtsrat der Wiesbaden Congress & Marketing GmbH beschlossen, den Sternschnuppenmarkt und den Kinder-Sternschnuppenmarkt außerhalb der 2G-Bereiche mit einer Maskenpflicht durchzuführen.

Bis auf Weiteres

Das Tragen einer medizinischen Maske ist verpflichtend. Alle Besucherinnen und Besucher werden gebeten, die Maskenpflicht zu beachten, auf die eine Beschilderung auf dem Markt-gelände hinweisen wird. Weitere Informationen zu Weihnachtsveranstaltungen in Wiesbaden finden Sie hier online.

Die Reglung gilt, vorbehaltlich weiterer Änderungen und Auflagen im Zusammenhang mit der Corona Schutzverordnung der Hessischen Landesregierung. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.