7. Februar 2022

Hofheimer Stadtparlament tagt erst wieder im April

Politk

Die für Mittwoch, 16. Februar, geplante Sitzung der Stadtverordnetenversammlung wird auf Dienstag, 5. April 2022, verschoben. Dies gab Stadtverordnetenvorsteher Andreas Hegeler – in Abstimmung mit allen Fraktionen – aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens sowie den neuesten Meldungen des RKI und des Gesundheitsministeriums bekannt.

Mit Ausnahme der Linken, haben alle Fraktionen dem Stadtverordnetenvorsteher mitgeteilt, auf die Februar-Sitzung verzichten zu wollen und diese stattdessen Anfang April nachzuholen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.