13. Oktober 2022

Hofheims Bürgermeister Christian Vogt traut ab sofort persönlich

Termine

Prominenter Standesbeamter, Hofheims Bürgermeister Christian Vogt.
Bürgermeister Christian Vogt bei seiner ersten Trauung als Standesbeamter. Foto: Ramin Mohabat

Sie wollen sich 2023 in Hofheim das Ja-Wort geben und sind noch auf der Suche nach einem Highlight für Ihre Trauung? Dann lassen Sie sich doch vom Bürgermeister persönlich trauen. Neun Termine sind dafür geplant. Am besten gleich reservieren!

Wer sich im Hofheimer Rathaus das Ja-Wort geben möchte, kann sich nun auch von Bürgermeister Christian Vogt trauen lassen. Nachdem Vogt beim Seminar für angehende Standesbeamtinnen und -beamte erfolgreich die Prüfung abgelegt hat, darf er Eheschließungen vornehmen. Im kommenden Jahr hat Vogt – mit Ausnahme der Sonntage – den 23. eines jeden Monats für Trauungen reserviert. Blockiert sind jeweils die Vormittage ab 10.00 Uhr.

Verfügbare Termine

Montag, 23. Januar 2023
Donnerstag, 23. Februar 2023
Donnerstag, 23. März 2023
Dienstag, 23. Mai 2023
Freitag, 23. Juni 2023
Mittwoch, 23. August 2023
Samstag, 23. September 2023
Montag, 23. Oktober 2013
Donnerstag, 23. November 2023

Darüber hinaus stehen natürlich weiterhin die Standesbeamtinnen der Kreisstadt Hofheim am Taunus zur Verfügung. Wer in Hofheim oder Kriftel gemeldet ist und im Hofheimer Rathaus heiraten möchte, kann sich per Telefon: 06192 / 202-261 oder per E-Mail: standesamt@hofheim.de an das Standesamt wenden, um den Termin zur Anmeldung der Eheschließung zu vereinbaren. Das Brautpaar sollte gemeinsam vorsprechen – falls das nicht möglich ist, muss ein Partner den anderen schriftlich bevollmächtigen, die Anmeldung allein vorzunehmen. Nähere Informationen zum Thema Eheschließung gibt es auch online. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert