12. April 2021

Abfahrtszeitenanzeige kurzzeitig gestört

Am Montag, 12. April, wird ab etwa 19.00 Uhr ein System-Update an der Leitstellensoftware von ESWE Verkehr durchgeführt. Deshalb werden der Live-Abfahrtszeiten und die Anzeigen voraussichtlich bis gegen 23 Uhr gestört. Danach werden die Arbeiten abgeschlossen sein und die Auskunftssysteme wieder einwandfrei laufen.

Während des Updates stehen nachfolgende Funktionen nicht, oder nur eingeschränkt, zur Verfügung: Die „Nächste Abfahrt“, mittels der man die Live-Abfahrtszeiten einer Haltestelle auf der Webseite von ESWE Verkehr abfragen kann.
Die Abfahrtsmonitore in der Mobilitätszentrale sowie in den Mobilitätsinfos.

Dies betrifft ebenfalls alle Fahrgastinformationsanzeigen an den Haltestellen und Mobilitätsstationen. Auch die Systeme des RMV (Rhein-Main-Verkehrsverbund) können hiervon betroffen sein.
Die Fahrgäste werden gebeten, sich während der Wartungsarbeiten, an die Hotline des Rhein-Main-Verkehrsverbundes unter der Telefonnummer: 069/24248024 zu wenden. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.