19. Mai 2021

Aufsitzrasenmäher von Grundstück gestohlen

Diebstahl in Diedenbergen

Aufsitzrasenmäher sind teuer und bei Besitzern von großen Grundstücken sehr beliebt. Immer häufiger werden sie deshalb zur Beute von Räubern.

Solche Diebe hatten es in den vergangenen Tagen in Hofheim auf einen Aufsitzrasenmäher Diedenbergen abgesehen. Den Spuren am Tatort in der Wildsachsener Straße zufolge, zerschnitten die bislang unbekannten Täter den das Grundstück in Waldrandlage umgebenden Zaun, und entwendeten im Anschluss den Rasenmäher der Marke „Honda“. Dieser soll einen Wert von etwa 3.500 Euro haben. Es ist davon auszugehen, dass die Täter für den Abtransport ein größeres Fahrzeug genutzt haben. Der Tatort war in Diedenbergen, Wildsachsener Straße. Vermutlich geschah die Tat zwischen Samstag, 15. Mai, 13.00 Uhr und Dienstag, 18. Mai 2021, 17.15 Uhr.

Dringend Zeugen gesucht

Zeugen, die seit Samstag verdächtige Beobachtungen im Bereich der Wildsachsener Straße in Diedenbergen gemacht haben werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06192 / 2079 – 0 bei der Hofheimer Kriminalpolizei zu melden. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.