14. Juni 2021

Zahlreiche Fahrraddiebstähle in Diedenbergen

Serientäter?

In den vergangenen Wochen häufen sich Diebstähle von Fahrrädern im Stadtteil Diedenbergen. Bei der jüngsten Tat wurden erneut Bikes aus Garagen gestohlen. Dabei haben es die die Diebe besonders auf teure E-Bikes bekannter Marken abgesehen.

Am vergangenen Wochenende wurden gleich zwei Fahrraddiebstähle aus Garagen angezeigt. Eine der beiden Taten ereignete sich am Freitag, 11. Juni zwischen 11.30 Uhr und 13.00 Uhr in der Nussbaumstraße. Dort verschafften sich Diebe unbemerkt Zugang in eine Garage, um ein schwarzes Mountainbike der Marke „Cube“ – Modell „AMS 120 Race 29“ – zu entwenden.

Zweite Tat

Eine weitere Tat wurde am Samstag im Fuchsweg festgestellt. Hier wurde ein Garagentor gewaltsam geöffnet und ein schwarzes Elektrofahrrad, ebenfalls des Herstellers „Cube“, mit blauer Schrift sowie ein silberfarbenes Kinderfahrrad „Early Rider“ mit schwarzer Schrift gestohlen. Der Tatzeitraum kann in diesem Fall auf die Zeit seit Samstag, dem 5. Juni eingegrenzt werden. Die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Hofheim nimmt zu beiden Fällen Hinweise unter der Rufnummer 06192 / 2079 – 0 entgegen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.