1. Juli 2021

Zahlreiche Angebote für Best Ager starten wieder

Seniorennachbarschaftshilfe

Sinkende Infektionszahlen und eine hohe Impfquote machen es möglich. In Zusammenarbeit mit dem Magistrat der Kreisstadt Hofheim am Taunus startet die SeniorenNachbarschaftsHilfe (SNH) ihre Angebote für ältere Menschen wieder mit ihren beliebten Aktivitäten.

Nachdem viele Personen in dieser Altersgruppe geimpft sind, will der Verein sich langsam den vergnüglichen Dingen des Alltags nähern. Trotzdem müssen die jeweiligen Bedingungen hinsichtlich Hygieneregeln und weiteren Teilnahmevoraussetzungen der hoffentlich abklingenden Pandemie berücksichtigt werden.

Sport und Hilfeleistungen

Die Sportangebote, wie Gymnastik, Faustball, Tischtennis, Yoga, Wassergymnastik sind bereits gestartet oder starten in den nächsten Tagen. Der Stricktreff, der Englischstammtisch, die „Moment“-Gruppe und das mentale Training laufen ebenfalls. Auch die Hilfeleistungen des Vereins werden wieder vermittelt.

Bootsfahrt auf dem Rhein

Mit Ausflügen und Reisen geht es ab September los. Den Start macht am Donnerstag, 2. September, eine Tagesfahrt zur Loreley mit Schifffahrt. Die, die dabei sind erwartet eine einzigartige Kulturlandschaft mit ihrem historischen Mythos am Rhein und viele Informationen. Die Rückfahrt mit dem Schiff verläuft an den Burgen des Rheintals vorbei nach Bingen. Dort können Sie sich auf die Rochusberg mit der Rochuskapelle und den Kräutergärten, der nach den Lehren der Heiligen Hildegard von Bingen gestaltet wurde, freuen. Der Abschluss des Tages klingt in einer Straußenwirtschaft gemütlich aus. Einige Plätze sind noch frei. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.