30. August 2021

Dritter Weinprobierstand des Handball-Förderverein Bodo Ströhmann

Veranstaltung

Weinprobierstand der Handballer
Das Wetter spielt auch beim dritten Weinprobierstand der Wallauer Handballer mit. Foto: Petra Schumann

Am kommenden Freitag, den 3. September 2021, veranstaltet der Handball-Förderverein Bodo Ströhmannn e. V., in der Zeit von 18.00 bis 22.00 Uhr, zum dritten Mal einen Weinprobierstand auf dem Recepturhof in Wallau und lädt herzlich zum Besuch ein.


Unterstützung bei der Organisation und Durchführung erhält der Handball-Förderverein dabei von der Kerbegesellschaft Wallau 1966 e. V. „Die Krotte-bachbouwe“.

Neu in den Gläsern

Auch bei dem Angebot an Weinen gibt es etwas Neues. Mit dem Weingut Venino in Wicker konnte ein zweites, sehr bekanntes Weingut aus der Region gewonnen werden, dass eine feine Auswahl seiner Weine anbietet. Auch das Weingut Petry in Hochheim ist wieder mit dabei. Somit bietet sich den Besu-chern und Besucherinnen eine interessante Bandbreite ausgewählter Weine aus der Region und der Genussvielfalt Rheingauer Weine.

3-G Regeln gelten auch in der 3. Runde

Beim Besuch auf dem Recepturhof gilt die aktuelle 3-G-Regelung (geimpft, genesen oder getestet) und die Besucher und Besucherinnen werden gebe-ten, die entsprechenden Nachweise beim Betreten des Bereiches des Wein-probierstandes vorzuzeigen. Die darüber hinaus erforderliche Registrierung und Kontaktverfolgung erfolgt wie gewohnt über die an den Tischen ange-brachten QR-Codes der Luca-App oder der Corona-Warn-App oder dem schriftlichen Kontaktverfolgungsbogen.

Grundsätzlich bietet der Recepturhof auch bei den konkreteren Corona-Regelungen genügend Platz, um bei guten Weinen, in angenehmer Atmo-sphäre und mit dem notwendigen Abstand einen unbeschwerten Spätsom-merabend zu verbringen.

Der Handball-Förderverein Bodo Ströhmann e. V. und die Kerbegesellschaft Wallau 1966 e. V. freuen sich darauf, den Wallauerinnen und Wallauern einen weiteren „Kulturtag“ Wallauer Vereine anbieten zu können und freuen sich auf regen Besuch. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.