18. August 2022

SeniorenNachbarschaftsHilfe lädt zum Stöbern, Shoppen und Entdecken ein

Flohmarkt

Wenn der Verein SeniorenNachbarschaftsHilfe e.V. (SNH) seinen traditionellen Flohmarkt für Jung und Alt veranstaltet, stehen die Schnäppchenjäger sofort in den Startlöchern.

Auf dem Ludwig-Meidner-Platz, Burgstraße 28, sind am Samstag, 10. September,  alle interessierten Bürgerinnen und Bürger von 11.00 bis 16.00 Uhr zum Stöbern zwischen den zahlreichen Flohmarktständen eingeladen. Von Kuriositäten über Raritäten bis hin zu Alltagskram – auch in diesem Jahr wird ein buntes Potpourri an Dingen angeboten.

Volles Lager

„Unser Flohmarktlager quillt bedingt durch die zweijährige Coronapause über und muss nun dringend geleert werden“, sagt Michael Breitenbach, hauptamtlicher Mitarbeiter der SNH. „Wir freuen uns daher umso mehr auf die Veranstaltung.“ Auch Hunger und Durst muss keiner erleiden, es gibt Kaffee, Torten, Kuchen und kalte Getränke.

Wer den Verein bei den Aktivitäten zum Flohmarkt unterstützen möchte, meldet sich telefonisch unter 06192 / 966 561 oder per E-Mail an mb@snh-hofheim.de.

Außerdem werden Helferinnen und Helfer gesucht, die beim Auf- und Abbau sowie im Service unterstützen.

Kuchenspenden sind, wie jedes Jahr, willkommen. Weitere Flohmarktspenden können ebenfalls ab sofort abgegeben werden. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.