29. August 2022

Aktion Biodiversität – Insektenbeete statt Schottergärten für Hofheim

Kostenlose Samentüten

Die Stadtverwaltung der Kreisstadt Hofheim am Taunus verteilt erneut im Aktionszeitraum August bis September Samentüten an alle Bürgerinnen und Bürger. Mit dem Aussähen kann jeder dazu beitragen, Insekten beim Überleben zu helfen und so die Biodiversität zu fördern. Jeder Privatgarten oder sogar ein Balkon kann eine kleine Oase für Bienen, Hummeln und Co. werden.

Die Ausgabe der Samentüten erfolgt über folgende Stellen:
– Hofheimer Stadtbücherei, Kellereiplatz 2
– Bürgerbüro der Stadtverwaltung Hofheim, Chinonplatz 2
– Teams Stadtplanung und Stadtgrün im 3.OG des Hofheimer Rathauses, Chinonplatz 2
– Hofheimer Wohnungsbau, Elisabethenstraße 1.

Das Saatgut der Tüten reicht für jeweils eine etwa ein Quadratmeter große Fläche aus und entstammt idealer Weise aus regionaler Herkunft. Vorzugsweise ist die Aussaat im Zeitraum April bis Ende Mai oder im September in eine vorbereitete Fläche auszubringen. Weitere hilfreiche Informationen sind auf den Samentüten aufgedruckt. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.