Tag Archives: Christian Vogt

Erster Stadtrat Wolfgang Exner in den Ruhestand verabschiedet

Abschied

Von links: Bürgermeister Christian Vogt, Erster Stadtrat Wolfgang Exner, Karin Exner und Stadtverordnetenvorsteher Andreas Hegeler. Foto: Stadt Hofheim

Der Erste Stadtrat Wolfgang Exner geht zum Jahresende in den Ruhestand. Exner hat sein Amt 18 Jahre ausgeübt. In dieser Zeit hat er viele Veränderungen in der Kreisstadt Hofheim mitgestaltet. Dazu zählen unter anderem die Vergrößerung der Stadtpolizei, der Aufbau der Kinder- und Jugendfeuerwehren in den Stadtteilen, die neuen Strukturen in den Stadtwerken und im Wertstoffhof und der Bau von Chinon-Center und Ländcheshalle.

Weiterlesen

Gesucht – Wohnraum für Menschen in Not

Hofheim steht zusammen

Die Stadt Hofheim startet eine Kampagne um Wohraum für Geflüchtete zu suchen.
Wohnraum dringend gesucht! Foto: Plakat Stadt Hofheim

Die folgend der zunehmenden Krisenherde in der Welt bleiben auch in Hofheim nicht unbemerkt. Immer mehr Menschen fliehen aus Kriegsgebieten nach Europa. Aktuell kommen wöchentlich zwischen 70 und 80 Personen im Main-Taunus-Kreis an. Die Kreisstadt Hofheim am Taunus muss ihren Beitrag dazu leisten, diesen Menschen ein Obdach zu bieten. Konkret geht es um anerkannte Geflüchtete, also Personen mit mehrjährigen Aufenthaltserlaubnissen, die durch den Main-Taunus-Kreis nach Hofheim zugewiesen werden. Deshalb startet die Kreisstadt einen öffentlichen Aufruf für die Suche nach Wohnraum und ehrenamtlichen Helfern.

Weiterlesen

Hofheimer CDU wählt neuen Vorstand

Jahreshauptversammlung

Der neugewählte Vorstand der CDU 2023 Hofheim.
Auf dem Bild: Der neugewählte Vorstand der CDU Hofheim, sowie der bisherige Vorsitzende der CDU Hofheim, Bürgermeister Christian Vogt. Foto: privat

Die CDU Hofheim hat am vergangenen Donnerstag, 2. November, in der Stadthalle Hofheim ihre turnusgemäße Jahreshauptversammlung mit Vorstandsneuwahl abgehalten. Nach 12 Jahren im Amt des Vorsitzenden trat Bürgermeister Vogt nicht erneut für diese Position an. Christian Vogt verstand es in dieser Zeit wie kein Zweiter die Hofheimer CDU zu einen und in der Öffentlichkeit prominenter zu platzieren. In seine Amtszeit fielen zwei Kommunalwahlen und Bürgermeisterwahlen, in denen sich die CDU unter seiner Führung positiv darstellen konnte. Vogt scheidet mit dieser Jahreshauptversammlung nicht aus dem Vorstand aus, da er Kraft Amtes diesem weiter angehört und mitwirken wird.

Weiterlesen

Lions-Adventskalender – Gutes tun mit Gewinnchancen

Preis im Wert von 23.000 Euro

Gutes tun und gewinnen mit dem Lions-Adventskalender 2023.
Lions-Mitglied Wolfgang Sittig (rechts im Bild) bei der Übergabe der Kalender-Exemplare. V.l.: Bürgermeister Christian Vogt, stellvert. Leitung des Bürgerbüros Pamela Pasternak und Marc Schlüter, Leiter Fachbereich Zentrales. Foto: Stadt Hofheim

Der Lions-Adventskalender 2023 liegt ab sofort zum Verkauf bereit. Jahr für Jahr begeistert er die Käuferinnen und Käufer mit einer Vielzahl attraktiver Preise. Durch die großzügige Unterstützung Hofheimer Mitbürgerinnen und -bürger, lokaler Geschäftsleute und Unternehmen, warten auch in diesem Jahr wieder Preise im Gesamtwert von über 23.000 Euro auf die glücklichen Gewinner.

Weiterlesen

Auf Kufen in der Kreisstadt gleiten oder gemeinsam Lattln

Hofheimer Eiszauber

Endlich wieder Schlittschuhlaufen in Hofehim.
So weihnacthtlich wird es wieder zugehen, beim Eiszauber auf dem Kellereiplatz. Foto: Stadt Hofheim

Es geht wieder los! Der Hofheimer Eiszauber wird ab Freitag, 24 November, den Kellereiplatz im Herzen der Kreisstadt zum Leuchten bringen. In diesem Jahr gibt es wieder eine echte 15 mal 35 Meter große Eisbahn mit Kurvenspaß in der Innenstadt. Dazu gesellt sich eine neue Kunststoff-Stockbahn zum Eisstock spielen oder dem sogenannten „Lattln“. Gemeinsam mit den organisierenden Agentur Helmiss Events und der Familie Weinheimer eröffnet der Hofheimer Eiszauber mit einem kostenlosen „Hofheim-Tag“ am 24. November. Mit Musik und einem Feuerwerk mit acht Meter hohen Feuersäulen am Abend wird dieser ein echtes Highlight. Bis 7. Januar 2024 kann das Spektakel in der Kreisstadt genossen werden.

Weiterlesen

Hofheimer bringen sich ein – So wollen wir hier im Alter leben

Bürgerdialog

„Die Zukunft ist nicht die Verlängerung der Vergangenheit.“ Das war einer der Leitsätze, den die knapp einhundert Besucherinnen und Besucher aus der Veranstaltung „Wie möchte ich im Alter leben? Wünsche, Notwendigkeiten, Realitäten“ am 17. Oktober in Hofheim mitnahmen. „Wenn alles anders wird, muss man sich auch selbst ändern“, fasst Ingrid Schulz, die Vorsitzende des Seniorenbeirates, die Veranstaltung zusammen. Das Zitat stammt aus dem Vortrag des Publizisten Dr. Winfried Kösters. Außerdem gab es Diskussionsrunden mit Vertreterinnen und Vertretern aus den Bereichen Wohnen, Soziales, Pflege und Politik. Sehr viele Zuhörerinnen und Zuhörer äußerten dabei Anregungen und Fragen.

Weiterlesen

Zwei neue Ehrenbeamte für die Hofheimer Feuerwehr

Feierstunde

Hofheim freut sich über neue Fachkräfte bei der freiwilligen Feuerwehr.
v.l. Kevin Amlung, Jannis Baumann, Christine Anft, Markus Görgen, Erster Stadtrat Wolfgang Exner und Bürgermeister Christian Vogt bei der Ernennung. Foto Stadt Hofheim

Die Feuerwehr der Kreisstadt Hofheim am Taunus hat seit dem Wochenende eine Reihe neuer Ehrenbeamter nach dem Hessischen Gesetz über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz (HBKG) und der Hofheimer Feuerwehrsatzung. Auf Beschluss des Magistrats überreichten Bürgermeister Christian Vogt und Erster Stadtrat Wolfgang Exner als zuständiger Dezernent die Ernennungsurkunden. Damit ist Jannis Baumann der neue Wehrführer in Diedenbergen, Kevin Amlung Wehrführer in Wallau, Markus Görgen sein Stellvertreter und Christine Anft stellvertretende Wehrführerin in Langenhain.

Weiterlesen

Netzwerken zwischen „Bestå“ und „Ekerö“

16. Hofheimer Unternehmerabend

Gute besucht war der 16. Hofheimer Unternehmerabend.
1. von links: Palturai-Geschäftsführerin Petra Kaul, Ikea-Deutschland-Chef Walter Kadnar, Ralf Strehlau vom BDU und Bürgermeister Christian Vogt. Foto: Petra Schumann

Knapp 200 Hofheimer Unternehmerinnen und Unternehmer waren beim 16. Unternehmerabend der Wirtschaftsförderung dabei – diesmal in der Ikea-Verwaltungszentrale in Wallau. Zahlreiche Geschäftsleute waren der Einladung ebenso gefolgt wie Handwerker, Ärztinnen, Anwälte und andere Freiberufler. Bürgermeister Christian Vogt betonte, Ikea sei zwar das größte Unternehmen in der Kreisstadt, aber nicht das einzige: nämlich eines von 4250.

Weiterlesen

Pflanz den Hofheimer Stadtwald von morgen

Bürgerbaumpflanzaktion

Viele Hlefer sorgen mit dem einpflanzen von Setzlingen für einen gesunden Hofheimer STadtwald.
Die Bürgerbaumpflanzaktion im vergangenen Jahr war ein voller Erfolg: knapp 3.000 Bäume konnten in der Nähe des Lorsbacher Sportplatzes gepflanzt werden. Foto: Stadt Hofheim

Die Bürgerstiftung Hofheim veranstaltet erneut die Bürgerbaumpflanzaktion zur Rettung des Hofheimer Stadtwaldes. Hofheimerinnen und Hofheimer sowie Freunde des Stadtwaldes sind aufgerufen, das Projekt auch in diesem Jahr durch eine Spende oder der Beteiligung an der Baumpflanzaktion zu unterstützen.

Weiterlesen

Geplanter Gewerbepark in Diedenbergen ohne Möbelhaus

Gebietsentwicklung

Die Krieger Grundstücksgesellschaft (KGG) wird im geplanten Gewerbepark „In der Lach“ kein Möbelhaus errichten. Zuvor hatten Gespräche zwischen der Kreisstadt Hofheim am Taunus und dem Regierungspräsidium Darmstadt sowie dem Regionalverband ergeben, dass die Ansiedlung eines Möbelhauses derzeit starken Bedenken begegnet. Die Größe des geplanten Gewerbeparks von zehn Hektar Gewerbeflächen plus zehn Hektar Ausgleichsflächen verändert sich durch diese Entwicklung laut KGG nicht. Auch wird die Gesellschaft weiterhin die Erschließung des Gebiets herstellen. Dies gilt auch für die Ausgleichsflächen und den geplanten Wassergraben.

Weiterlesen