22. April 2021

Neues Logo für Hofheim – Grüne Insel zum Leben, Wohnen und Arbeiten

Grün und Blau für die Stadt am Rand des Taunus

Präsentation des neuen Logos der Stadt Hofheim
v.l. Holger Leibmann von der Werbeagentur Hauptsache Kommunikation, Bürgermeister Christian Vogt und Stadtrat Bernhard Köppler bei der Präsentation des neuen Markenauftritts der Stadt Hofheim auf dem Dach des Rathauses. Foto: Stadt Hofheim

Frisch, modern und mit Symbolkraft – das neue Logo der Stadt Hofheim wurde am Donnerstag im Rahmen einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit vorgestellt.

„Hofheim am Taunus – die Kernstadt und die sechs Stadtteile Diedenbergen, Langenhain, Lorsbach, Marxheim, Wallau und Wildsachsen liegen einmalig idyllisch am Taunushang zwischen Frankfurt und Wiesbaden. Eine grüne Insel zum Leben, Wohnen und Arbeiten in der Mitte des Rhein-Main-Gebietes.“ Mit diesen Worten beginnt das Stadtportrait auf der Internetseite der Stadt Hofheim. Sie treffen den Charakter dieser Stadt und daran orientiert sich der neue Markenauftritt der Stadt Hofheim am Taunus. Grün und naturnah, gleichzeitig modern und elegant – die bewaldeten Erhebungen des Taunus mit einem frischen Schwung ergeben das neue Logo Hofheims, welches das Kernstück der neuen Außendarstellung bildet.

„Wir haben ein Motiv und eine Botschaft gesucht und gefunden, welche die gesamte Stadt vereinen. Aus jedem unserer Stadtteile und der Kernstadt hat man es nicht weit zum Wald und hat ihn an vielen Orten sogar direkt im Blick. An sonnigen Tagen grenzt das Grün des Waldes direkt an das Blau des Himmels und es weht einem ein frischer Wind um die Nase – das alles findet sich im neuen Logo wieder“, erklärt Bürgermeister Christian Vogt. Nach über 25 Jahren sei es Zeit für etwas Neues gewesen. „Es geht dabei nicht um das Logo allein. Seit Mitte der 90er Jahre sind die Anforderungen an einen Markenauftritt deutlich gestiegen. Diesen können wir nun gerecht werden.“ Dazu gehöre vor allem der digitale Bereich um Internetseite, Soziale Medien und digitalem Bürgerservice. Wichtig sei zudem die Veröffentlichungen der Stadtverwaltung weiter zu vereinheitlichen, um für die Bürgerinnen und Bürger eine bestmögliche Orientierung zu bieten.


27 Marketingagenturen aus ganz Deutschland hatten sich im März 2020 für die Erarbeitung eines neuen Markenauftritts für die Stadt Hofheim beworben. Nach einem erfolgreichen Interessenbekundungsverfahren erfolgte die Beauftragung der in Hofheim ansässigen Werbeagentur „Hauptsache Kommunikation GmbH“. Dazu gehörten die Neuentwicklung, Kreation und Gestaltung des Stadtlogos sowie das Design-, Layout-, Farb- und Typografie-Konzept im Hinblick auf ein einheitliches Layout-Raster für Flyer, Plakate, Magistratsbriefpapier, Visitenkarten und digitale Auftritte inklusive zweier neuer Schriftarten für Überschriften und Fließtext.

Die Stadtverwaltung bildete für die Erarbeitung des Logos eine Arbeitsgruppe aus den Bereichen Stadtmarketing, Kulturagentur sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die in mehreren Präsens- und Onlineworkshops die Vorschläge der Agentur konstruktiv beriet und begleitete. Die Markenrechte an dem nunmehr präsentierten Ergebnis wurden bereits beim Deutschen Patent- und Markenamt in München gesichert und beurkundet.

Der neue Markenauftritt wird in den nächsten Monatensukzessive in die Innen- und Außenauftritte der Stadt integriert und sichtbar gemacht. Vorrangig soll hierbei die Umsetzung innerhalb der Verwaltung im Hinblick auf Briefbögen, Homepage, Visitenkarten, Flyer und Plakate sein. „Es ist aber auch klar, dass wir aus Gründen der Nachhaltigkeit Materialbestände zunächst aufgebrauchen bevor wir neue ordern“, sagt Vogt. Man werde das alte Logo also noch eine Weile an verschiedenen Orten sehen, bis die Umstellung abgeschlossen ist. Auch bei der Altstadt-, Gewerbegebiets- und Ortseingangsbeschilderung, sollen aus Kosten- und Umweltgründen auf die vorhandenen Schildträger zurückgegriffen werden und die Umgestaltung durch Neu-Folierung erfolgen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.