8. Juli 2021

You want to ride your bicycle? Fahrrad-Werkstatt-Woche im Haus der Jugend

Ferienangebot

Ein tolles Angebot für Fahrrad-Fans, die ihren Drahtesel selbst hegen und pflegen wollen, gibt es in den Sommerferien im Hofheimer Haus der Jugend.

Dort wird es in den Ferien eine „Fahrrad-Werkstatt-Woche“ geben, in der Jugendliche ihre alten, nicht fahrtüchtigen beziehungsweise reparaturbedürftigen Fahrräder mitbringen können, um an ihnen herum zu schrauben.

Alte nicht mehr gebrauchte Fahrräder können gerne gespendet werden. Das Team Jugendarbeit freut sich über jeden geschenkten Drahtesel, denn so können auch Jugendliche, die kein eigenes Fahrrad haben, teilnehmen.

Fahrradspenden willkommen

Start der Aktion ist Montag, 9. August, von 11.00 bis 16.00 Uhr. Die Fahrräder können ab sofort von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr im Haus der Jugend im Alten Wasserschloss, Burgstraße 30, abgegeben werden. Nach Absprache können die Fahrräder auch vom Team Jugendarbeit abgeholt werden. Das Team ist unter der Telefonnummer: 01520 / 9233611 oder per E-Mail an jugendarbeit@hofheim.de erreichbar.

Tatkräftig unterstützt wird das Projekt durch Senioren der Clément Stiftung sowie Fahrrad Kraus in Hofheim, der Material stellt. Die „Fahrrad Selbsthilfe Werkstatt“ ist ein generationenübergreifendes Projekt, das den Umgang und das Wissen zum Thema Fahrrad unterstützt, fördert und zum Abschluss in eine gemeinsame Fahrradtour rund um Hofheim mündet. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.