28. Juli 2021

Bierstand on Tour geht in die zweite Runde

Waller Wespe

Verschiedene Biersorten wollen am 7. August verkostet werden.
Bierfreunde und -kenner können sich auf herbe Biere aus dem Norden Deutschlands freuen. Foto: Rudy Görgen

Wir befinden uns im Jahre II der Pandemie. Ganz Hofheim hat seine Straßenfeste eingeschränkt… Ganz Hofheim? Nein! Ein von unbeugsamen Wespen bevölkertes Dorf hört nicht auf nach Wegen zu suchen, sich zu amüsieren. Sehr zu Begeisterung der anderen Dorfbewohner, die sich deshalb im August auf die zweite Ausgabe des „Bierstandes on Tour“ freuen können.

Frei nach Asterix & Obelix und wegen der nach durchweg positiver Resonanz auf das erste Event der Narrenzunft Waller Wespe e.V. im Juni, legt der Karnevalsverein am Samstag, 7. August ab 17.00 Uhr nach.

Bier aus Deutschlands Norden

Der neue Wespe-Schankwagen macht wieder auf dem Vorplatz der alten der Ländcheshalle am Rheingauer Weg halt. Diesmal werden verschiedene Biersorten aus dem nördlichen Deutschland ausgeschenkt. Aber auch Weinschorle und alkoholfreie Getränke sind im Angebot. Für eine solide Grundlage sorgen wieder Speisen vom Grill.

Gemütlich beisammen sein

Da die Inzidenz in Hofheim stabil um >20 liegt, wurden die Corona-Maßnahmen für Open-Air Veranstaltungen deutlich gelockert. Entsprechend kann auf Absperrungen und Einlasskontrollen verzichtet werden. Und auch die Öffnungszeit wurde bis 23.00 Uhr verlängert. Alle geltenden Abstands- und Hygieneregeln sowie die Registrierung von Kontaktdaten sind selbstverständlich einzuhalten.

Die Waller Wespen freuen sich auf Gäste aller Generationen aus Wallau und Umgebung, um gemeinsam einen schönen und entspannten Sommerabend zu verbringen und den Alltag ein Stück weit hinter sich zu lassen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.