3. November 2021

Wasseruhren ablesen

Stadtwerke

Wieviel Wasser wurde in Ihrem Haushalt verbraucht? Das interessiert die Stadtwerke ab dem 15. November, damit sie die Jahresabrechnungen für ihre Kunden erstellen können.

Die Stadtwerke Hofheim werden die Bürgerinnen und Bürger Mitte November, wie bereits in den letzten Jahren, anschreiben und um Mitteilung ihres Wasserzählerstandes bitten.

Die Bürgerinnen und Bürger können ihren Wasserzählerstand auf zwei Wegen mitteilen:

  1. Online ab dem 15. November 2021 über die städtische Homepage oder den auf dem Anschreiben eingedruckten QR-Code in Verbindung mit einem entsprechenden Endgerät. Bei dieser Möglichkeit werden zur Anmeldung die Objektnummer und der PIN Code aus dem Anschreiben benötigt.
  2. Postalisch über die integrierte, abtrennbare Postkarte, die ausgefüllt und portofrei an die Stadtwerke Hofheim zurückgesendet werden kann.

Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass einige Objekte im Hofheimer Stadtgebiet bereits mit einem elektronischen Wasserzähler mit digitaler Anzeige ausgestattet wurden. Für diese Objekte versenden die Stadtwerke kein Anschreiben. Deren Zählerstände werden zum Stichtag 31. Dezember 2021 ausgelesen. Eine manuelle Zählerablesung und -meldung durch die Hofheimer Bürgerinnen und Bürger ist hier nicht mehr notwendig. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.