14. Dezember 2021

VBV Hofheim veröffentlicht neues Kursprogramm

Halbjahr 2022

Große Auswahl im Kursprogramm 2022
Spannende Angebote finden Interessierte im Kursprogramm des VBV Hofheim. Foto: Deckseite Kursprogramm

Gesundheit, Bewegung, Musik, Kultur, Bildung und Reisen sind die Themen der Kurse im ersten Halbjahr 2022 die der VolksBildungsVerein Hofheim am Taunus e.V. anbietet.

Trotz der wieder steigenden Corona-Zahlen bleibt der VolksBildungsVerein Hofheim am Taunus e.V. zuversichtlich und bietet Kurse an, bei denen man sich persönlich treffen kann. Er wird zur Sicherheit aber manche Kurse ggf. als Online-Version umsetzen, wenn die Lage es erfordert. Es werden jeweils die im MTK aktuellen Hygieneregeln angewendet.
Die beliebten Hofheimer Sinngespräche werden mit weiteren spannenden Abenden fortgeführt. Es wird der ausgefallene Termin „Streiten ohne zu spalten“ nachgeholt und neue Themen, wie „Wachstumskritik der Degrowth-Bewegung“ wurden erarbeitet. Neu im Programm sind u.a. eine kleine Vortragsreihe zu Alexander dem Großen und seinem Lehrer Sokrates und ein Vortrag mit Führung „Der Kapellenberg – ein Pompeji der Steinzeit“.

Kursprogramm auch online

Der VBV bietet auch immer wieder Kurse und Veranstaltungen an, die nicht im Programmheft enthalten sind. Ausführliche Kursbeschreibungen und ergänzte Termine sind online auf der Webseite, die ständig aktualisiert wird, abrufbar. Um nichts zu verpassen, wird die Anmeldung zum Newsletter per E-Mail: maggiore@vbv-hofheim.de empfohlen.

Aus dem Jubiläum 100+1 mussten noch einmal pandemiebedingt Veranstaltungen zum 100jährigen Jubiläum des VBV Hofheim verschoben werden. Nun hofft der Verein, im April 2022 endlich die Jubiläumsausstellung „Gesichter des VBV“ und damit zusammenhängende Veranstaltungen umsetzen zu können. In der Mitte des Programmhefts findet man alle Veranstaltungstermine dazu auf einer Doppelseite.

Mitglied werden

Als Mitglied bekommt man für die meisten Kurse und Veranstaltungen Ermäßigungen. Somit hat sich der Mitgliedsbeitrag von 36 Euro im Jahr schon bei einer Buchung von zwei oder drei Kursen bzw. Veranstaltungen ausgezahlt. Natürlich gibt es viele weitere Gründe mitzumachen: Der VolksBildungsVerein Hofheim am Taunus e.V. ist engagiert, kreativ und beteiligt sich gerne am kulturellen und gesellschaftlichen Leben der Stadt Hofheim.
Der VBV wünscht viel Spaß beim Stöbern im neuen Heft und auf der Website und freut sich auf vielfältige Begegnungen bei zahlreichen Kursen und Veranstaltungen sowie den Jubiläumsterminen und wünscht alles Gute, vor allem Gesundheit und Energie für das Jahr 2022.

Informationen über den VolksBildungsVerein Hofheim am Taunus e.V.:
Seit über 100 Jahren fördert der VolksBildungsVerein Hofheim e.V. Kunst und Kultur und bietet ein vielfältiges Kursprogramm. Das Angebot umfasst unterschiedlichste Kurse und Veranstaltungen in den Bereichen Musik, Bildung, Gesundheit und Kreativität. Der VolksBildungsVerein ist zudem Hauptgesellschafter der Hofheimer Musikschule. Das reiche Kursangebot des VolksBildungsVereins Hofheim e.V. ist bequem online abrufbar. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.