11. Juli 2022

Wiederwahl aller Vorstandsmitglieder der Tischtennisabteilung des TV Wallau

Jahreshauptversammlung

Wiedergewählt Tischtennisabteilungsleiter Christian Beul.
Der alte und neue Tischtennisabteilungsleiter des TV Wallau Christian Beul. Foto: privat

Im Rahmen der Bei der Jahreshauptversammlung wurden alle Vorstandsmitglieder der Tischtennisabteilung um Abteilungsleiter Christian Beul wiedergewählt. Lediglich das Amt des Jugendleiters blieb unbesetzt.

Der bisherige Amtsinhaber, Helmuth Grell stellte sich nicht zur Wiederwahl. Ein anderer Kandidat wurde nicht gefunden. Diese Lücke muss der Verein in den nächsten Wochen schließen, um erfolgreich arbeiten zu können.

Neben Abteilungsleiter Christian Beul komplettieren sein Stellvertreter Udo Pohl, die Sportwarte Michael Seidel und Thomas Höhl, Organisation Cordula Repasch, Kassenwarte Michael Kirbisch und Christoph Horstmann sowie Schriftführer Jürgen Bay den Vorstand. Als Kassenprüfer wurde Jason Yau wiedergewählt und durch Thomas Eichner ergänzt.

In seinem Bericht ging Christian Beul auf die vergangenen zwei Jahre ein, dem nahezu vollständigen Stillstand 2020 und 2021, aber auch auf 2022, in dem schon viel passiert ist und noch mehr passieren soll.

Die Aufstellungen zur kommenden Saison wurden zügig geplant, ein Sommerfest vor den Ferien soll es noch geben, dann geht es mit der Saison 2022/2023 weiter, den Bezirksmeisterschaften in der neuen Ländcheshalle und dem Ausklang Seniorencup Ende des Jahres. 2023 soll das 30. Wallauer Pauls Bauernhof Tischtennisturnier stattfinden, die Vorbereitung dazu beginnen bereits im Oktober dieses Jahres. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.