11. Juli 2022

Gesangverein 1853 Wallau e.V. verabschiedet neue Satzung

Versammlung

Der Kinderchor des Gesangverein 1853 Wallau singt beim Gemeindefest
Musikalische Einlage des Kinderchores des Gesangverein 1853 Wallau, beim Gemeindefest der evangelischen Kirche in Wallau. Foto: Rudy Görgen

Langsam kommen die Vereine nach der Coronazwangspause wieder in ihren Rhythmus. Am Montag, 26. Juni fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Gesangverein 1853 Wallau e.V. in den Räumlichkeiten der alten Ländcheshalle statt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Rahmen der Versammlung wurden die Mitglieder über die neue, aktualisierte und überarbeitete Satzung des Vereins informiert. Bei der anschließenden Abstimmung wurde diese einstimmig angenommen. Ein weiterer wichtiger Tagesordnungspunkt war die Bekanntmachung aller unmittelbar anstehenden Termine der Chöre.

„The lion sleeps tonight“ und andere Lieder, wurden von den drei Chören des Gesangvereines 1853 Wallau e.V.beim Gemeindefest vorgetragen. Foto: Rudy Görgen

Der erste Auftritt der drei Chöre in diesem Jahr, fand beim diesjährigen Gemeindefest der evangelischen Gemeinde Wallau im Rahmen des 70 +1 Jubiläum des Kindergartens Arche statt. Der Kinderchor gab unter der Leitung von Istvan Balota die beiden Kinderlieder „Die Affen rasen durch den Wald“ und „Zwei Schlangen“ zum Besten. Zusammen mit dem Jugendchor wurde dann das Lied „Can’t you feel the love tonight“ gesungen. Im Anschluss konnte der Erwachsenen Chor sein Können bei „Can’t help falling in love“ und „Menschen bewahrt euch den Frieden“ unter Beweis stellen. Im Anschluss daran sangen alle drei Chöre zusammen die Lieder „Schön ist es auf der Welt zu sein“, „The lion sleeps tonight“ und „Applaus, Applaus“. Auf Nachfrage der Zuschauer gaben die Chöre noch spontan das Mitmach-Lied „Mango, Mango“ zum Besten, bei dem die Zuschauer die Sänger tatkräftig unterstützten.

Unterstützung durch den Landesmusikrat

In diesem Zusammenhang möchte der Gesangverein 1853 Wallau e.V. dem Landesmusikrat seinen ganz besonderen Dank für die finanzielle Unterstützung des Kinder- und Jugendchors aussprechen. Ohne diese Unterstützung wäre vieles nicht möglich gewesen. Auch gilt der Dank des Vereins der evangelischen Kirchengemeinde, welche den drei Chören den Auftritt im Rahmen des Jubiläums ermöglicht hat.

Sängerpicknick am Sonntag

Falls das Interesse an einem der drei Chöre geweckt worden ist, am Sonntag, 17. Juli, findet ab 11.00 Uhr das traditionelle Sängerpicknick statt. Nach zwei Jahren Corona bedingter Pause freut sich der Verein wieder bei selbstgemachten Kuchen und leckerem Essen vom Grill seine Zuschauer mit einer kleinen Auswahl aus dem Repertoire zu unterhalten.

Auch nicht unerwähnt sollte bleiben, dass alle drei Chöre immer auf der Suche nach neuen Mitsänger*innen sind. Die aktuellen Probenzeiten sind auf der Homepage des Gesangvereins oder auf der Facebook Seite zu finden. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert