12. April 2021

Baumfällung am Neubaugebiet in Wallau

Die Birke auf dem Grundstück der Kita Regenbogen muss weichen. Foto: Petra Schumann

Eine Birke auf dem Gelände der Kindertagesstätte Regenbogen in Wallau wird gefällt. Sie steht im Bereich der neuen Straße „Die Hobelheck“ und muss weichen, da die Arbeiten beginnen.

Würde die Birke stehen bleiben, müsste ein Großteil der flach verlaufenden Wurzeln entfernt werden. Dies würde sich kritisch auf die Standsicherheit des Baumes auswirken. Vorgesehen ist die Neupflanzung einer schlankwüchsigen Ulme im vorderen Bereich des Kita-Geländes. Den genauen Standort wird die Stadt Hofheim mit der Kita-Leitung abstimmen. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.