4. Juli 2022

Sportler-Ernährung für heiße Sommertage

Fitness-Rezept / Video

Es könnte ein langer heißer Sommer werden. Sportler sollten bei hohen Temperaturen ihre Aktivitäten auf die frühen Morgen- und die späten Abendstunden legen. Wichtig ist dabei auch eine gesunde und mineralstoffreiche Ernährung sowie die ausreichende Flüssigkeitszufuhr. Ideal sind dafür kalte Gemüsesuppen. Julio – Trainer im pursports in Hofheim Wallau hat für Sie ein leckeres Rezept aus seiner spanischen Heimat. Und denken Sie daran, der beste Trainingsstartpunkt für einen gesunden Körper ist heute! Das Team von pursports unterstützt und berät Sie gerne.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Salmorejo – kalte andalusische Tomatensuppe
• Ca. 500 g reife Tomaten und/oder Gurken
• 1–3 Knoblauchzehen
• 2-3 EL Weißweinessig und etwa 100-300g hart gewordenes Weißbrot (zerkleinert und vorher kurz in den geschnittenen Tomaten aufweichen lassen)

Alle Zutaten gründlich pürieren.
• 3-4 EL Olivenöl
• Salz & Pfeffer sowie Schinken
• Kräuter nach Geschmack (z.B. Petersilie, Schnittlauch)
• 1 hart gekochtes Ei (gehackt)
hinzufügen.

Ordentlich durchrühren und vor dem Genuss für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen.
Buen provecho! Und viel Spaß beim nachmachen. red

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.