4. Juli 2022

Weg von Fossilen Brennstoffen – Solar-Infotage Hofheim

Photovoltaik & Co.

Holen Sie sich die Sonne ins Haus.
Infos zu erneuerbaren Energiequellen für Ihr zu Hause, gibt es bei den Solarinfotagen der Stadt Hofheim. Foto: Stadt Hofheim

Der Krieg in der Ukraine hat klar gemacht, wir müssen weg von Fossilen Brennstoffen. Die Kreisstadt Hofheim am Taunus lädt deshalb am 8. und 9. Juli zu den Solar-Infotagen in und um die neue Stadtbücherei ein. Mit Infoständen und spannendem Vortragsprogramm werden vielfältige Lösungen zur eigenen Energieversorgung vorgestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Programm startet am Freitag, 8. Juli, ab 17.30 Uhr mit der Präsentation „Der Klimawandel findet statt!“ von dem Ingenieur- und Beratungsunternehmen AlpS. Anschließend folgt der Vortrag „Solar – was muss ich wissen?“ der LandesEnergieAgentur (LEA) sowie Informationen zu Balkonkraftwerken und Steckersolargeräten durch die Solarinvest-Energiegenossenschaft.

Am Samstag werden ab 11.00 Uhr weitere Themen, wie die Solaranlage der Stadtbücherei Hofheim inklusive Führung, angeboten. Außerdem können sich Kinder auf das Programm „ECOKIDS“ mit kleiner Bienenschule und weiteren Aktionen freuen.

Aussteller und Experten:

  • Energieberatung Main-Taunuskreis
  • Stadt Hofheim – Energieexperten
  • Solarinvest-Energiegenossenschaft
  • Syna / Süwag – Energieversorger / Netzbetreiber
  • Bi & Ci – Tec GmbH – Fachunternehmen für erneuerbare Energien
  • Lokale Agenda 21 (Wattbewerb / nachhaltige Stadtrally)
  • Ingenieur- und Beratungsunternehmen AlpS (Klimaschutz und Klimawandel)
  • Birgit Georgi – Strong cities in a changing climate (Solarkataster Hessen)
  • Stadtbücherei Hofheim (Klimaschutz und Klimawandel)

Weitere Informationen zur Hofheimer Klimakampagne finden Sie online. red

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert