29. Juli 2022

Ich glotz TV

Streaming-Empfehlungen

Wöchentlich geben wir Ihnen an dieser Stelle einige Tipps aus dem aktuellen Programm frei empfangbarer und kostenpflichtiger Streamingdienste.

Mary & Max, oder: Schrumpfen Schafe, wenn es regnet?

Die kleine Mary lebt in Australien. Sie ist ein einsames Kind, ihre Mutter ist Alkoholikerin, der Vater interessiert sich mehr fürs Ausstopfen von Tieren als für die Tochter. Max ist ein einsamer, dicker Mann in seinen Vierzigern. Er lebt in New York, mag keine Menschen und leidet unter Panikattacken. Sie beginnt, ihm Briefe zu schreiben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mary & Max, oder: Schrumpfen Schafe, wenn es regnet?
Animationsfilm, 92 Minuten
Anbieter: Amazon Prime

Eine Frau mit berauschenden Talenten

Die unbescholtene Dolmetscherin Patience Portefeux avanciert zur glamourösen Drogenpatin und treibt mit ihren nichtsahnenden Ermittlerkollegen ein doppeltes Spiel, das ihre bürgerliche Existenz aus der Bahn zu werfen droht. Mit Isabelle Huppert, Hippolyte Girardot, Farida Ouchani, Liliane Rovère und Jade Nadja Nguyen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine Frau mit berauschenden Talenten
Spielfilm, 97 Minuten
Anbieter: ARD
Verfügbar bis 18. August 2022

Follow the Money – Die Spur des Geldes

Alf Rybjerg, polizeilicher Ermittler für Wirtschaftskriminalität, stößt mit seiner Spezialeinheit in einem Lagerraum auf Leichen aus Rumänien, die – auf dem Papier zumindest – zu Lebzeiten Millionäre waren. Nicky, ein ehemaliger Automechaniker und Kleinkrimineller, baut für den spanischen Drogenbaron Marco den Absatzmarkt in Dänemark auf. Die Serie von Creator Jeppe Gjervig Gram, der bereits Koautor der dänischen Erfolgsserie „Borgen“ war, verfolgt über 10 Folgen, wie sich die Geschicke der drei Protagonisten jederzeit wenden können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Follow the Money – Die Spur des Geldes
Serie, 1 Staffel
Anbieter: Arte
Verfügbar bis 27. November 2022

The Princess

In „The Princess“ weigert sich eine schöne, willensstarke Prinzessin, den grausamen Soziopathen, mit dem sie verlobt ist, zu heiraten. Sie wird entführt und in einem abgelegenen Turm im Schloss ihres Vaters eingesperrt. Da ihr verschmähter, rachsüchtiger Freier auf den Thron ihres Vaters aus ist, muss die Prinzessin ihre Familie schützen und das Königreich retten, koste es, was es wolle.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Princess
Spielfilm, 94 Minuten
Anbieter: Disney+

The Gray Man

Als ein CIA-Agent belastende Geheimnisse der Agentur entdeckt, wird er von einem einstigen Kollegen, der sogar ein Kopfgeld auf ihn aussetzt, rund um die Welt gejagt. Ryan Gosling, Chris Evans, Ana de Armas und Regé-Jean Page sind in diesem Actionthriller der Russo-Brüder zu sehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Gray Man
Spielfilm, 129 Minuten
Anbieter: Netflix

Die Braut, die sich noch nicht traut

Die stolze Aarti soll der von ihren Eltern arrangierten Hochzeit mit dem gutaussehenden Sattu zustimmen. Aarti will sich erst gar nicht auf den Bräutigam einlassen. Doch die beiden verlieben sich dann doch.

Die Braut, die sich noch nicht traut
Spielfilm, 130 Minuten
Anbieter: RTL+

The Act

Von den Autoren Nick Antosca („Channel Zero“) und Michelle Dean stammt „The Act“, eine charaktergetriebene Anthologieserie basierend auf wahren Kriminalfällen, die die schockierenden Geschichten hinter unglaublich realen Verbrechen erzählt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

The Act
Serie, 1 Staffel
Anbieter: Starzplay

Liebesfilm

Lenz ist ein Tagträumer, charmant, fantasievoll, planlos und – wie es sich für einen Dreißigjährigen in Berlin gehört – radikal entscheidungsunfähig.

Nach einer durchfeierten Nacht wacht Lenz neben Ira auf. Lenz ist verliebt. Ira auch. Es beginnt der Sommer der Liebe: herumalbernd durch Berlin. Alles ist wunderschön. Bis Ira diese eine, alles verändernde Frage stellt: „Willst Du eigentlich Kinder?“

Und dann tut Lenz das, was er am besten kann, wenn es kompliziert wird. Er macht sich aus dem Staub. Haltlos stolpert er durch den Sommer und begegnet dabei den Helden seiner Tagträume, die ihn ständig ins Kreuzverhör über seine Gefühle nehmen. Währenddessen zeigt sein Kumpel Kenn nur liebevolles Unverständnis für Lenz‘ Situation. Als Ira mit dem einbrechenden Herbst plötzlich wieder vor ihm steht, muss Lenz sich dem großen „Trotzdem“ stellen.

Liebesfilm
Fernsehfilm, 76 Minuten
Anbieter: ZDF
Verfügbar bis 15. August 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.