Tag Archives: Hofheim

Außenstelle diese Woche geschlossen

Bürgerinformation

Wegen Krankheit ist die Außstelle des Bürgerbüros in Wallau in dieser Woche geschlossen. In dringenden Angelegenheiten kann man sich an das Bürgerbüro im Hofheimer Rathaus, Chinonplatz 2, wenden: Montag bis Freitag von 8.00 bis 13.00 Uhr, Montag, Dienstag und Donnerstag zusätzlich von 14.00 bis 18.00 Uhr, Freitag zusätzlich von 14.00 bis 16.00 Uhr und Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr. Telefonisch ist das Bürgerbüro unter der Nummer: 06192 / 202 -270 zu erreichen. red

Autoren-Lesung mit Degustation entfällt

Absage

Die für Samstag, 8. Oktober, geplante Lesung mit Susanne Popp in der Hofheimer Stadtbücherei fällt krankheitsbedingt leider aus. Sobald ein Nachholtermin feststeht, wird dieser rechtzeitig vor Veranstaltung bekanntgegeben.  Die bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch an allen Vorverkaufsstellen zurückgegeben und erstattet werden. red

Ihre Meinung ist gefragt

Passanten-Umfrage

Auf Anregung des Vereins Industrie, Handel, Handwerk (IHH) nimmt die Kreisstadt Hofheim am Taunus in diesem Jahr erstmals an der Untersuchung „Vitale Innenstädte“ des Marktforschungs- und Beratungsunternehmens IFH Köln GmbH teil.

Am Donnerstag und Freitag, 29. und 30. September, sind ausgebildete Interviewer in der Innenstadt unterwegs. In Zweierteams werden sie an mehreren Standorten Passantinnen und Passanten ansprechen: in der Ambet-Anlage, vor dem Chinon Center und in der Fußgängerzone in der Altstadt.

Ziel der Befragungen ist es, verlässliche Daten zur Besucherstruktur und zur Bewertung der Innenstadt zu erhalten. Die Interviewer wollen zum Beispiel von den Besucherinnen und Besuchern wissen, wo sie die Stärken und Schwächen Hofheims sehen, was sie an der Stadt besonders schätzen und was sie vermissen. IHH und die Kreisstadt hoffen auf rege Beteiligung an der Umfrage, um Informationen für die künftige Stadtentwicklung zu gewinnen. red

Maurice Kolling holt ersten Saisonsieg

Spielberichte

Wallau spielt Tischtennis
Foto: Maurice Kolling

Beim Auswärtsspiel in Neuenhain erwischte der TV Wallau einen perfekten Start. All drei Doppel konnte man für sich entscheiden. Besonders hervorzuheben war die sehr gute Leistung der Kombination Malte Rehm und Maurice Kolling, die das gegnerische Spitzendoppel in drei knappen Sätzen schlagen konnte. Im vorderen Paarkreuz teilten sich beide Mannschaften die Punkte da Christian Vogel klar gewann, aber Malte Rehm keine Chance hatte.

Weiterlesen

Pkw-Fahrer bei Alkoholfahrt in Wallau ertappt

Polizeikontrolle

Die Polizeibeamten der Polizeistation Hofheim am Taunus führten in der Nacht zum Samstag eine stationäre Verkehrskontrolle in Wallau durch. Gegen 2:00 Uhr kontrollierten sie in der Weinbergstraße, L3017 einen 63-jährigen Mann aus Wiesbaden.

Deutlicher Alkoholgeruch

Da die Beamten bei der Kontrolle einen deutlichen Alkoholgeruch des Fahrzeugführers feststellten, führten sie einen Atemalkoholtest mit ihm durch. Bei diesem Test konnte ein Wert von 1,56 Promille festgestellt werden. Der Pkw-Fahrer wurde aufgrund dessen auf die Polizeistation Hofheim gebracht. Dort wurde durch einen zuständigen Arzt eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein des Beschuldigten sichergestellt. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurde dieser von der Dienststelle noch in der Nacht entlassen. red

Siegermotiv für das Weinetikett des Diedenbergener Sonnenhang 2020

Überreichung

Die Siegern des Ettiketten-Wettbewerbs für den Hofheimer Wein.
Mit dem 2020er-Jahrgang des Diedenbergener Sonnenhangs (v.l.): Stadtverordnetenvorsteher Andreas Hegeler, Petra Fuchs, Tourismus-Beauftragte der Stadt Hofheim, die Künstlerin Stephanie Köhler mit ihrem Neffen Tim, Bürgermeister Christian Vogt und der Diedenbergener Ortsvorsteher Klaus Ernst. Foto Stadt Hofheim

Bürgermeister Christian Vogt hat der Künstlerin Stephanie Köhler einige Flaschen des Diedenbergener Sonnenhangs 2020 überreicht. Die Künstlerin hatte im vorigen Jahr den 15. Weinetiketten-Wettbewerb der Stadt Hofheim gewonnen. Ihr Entwurf zeigt eine Storchenfamilie, die bereits im fünften Jahr in Folge auf einem Strommast bei Diedenbergen nistet. Im Hintergrund ist die Silhouette des Ortsteiles zu erkennen.

Weiterlesen

85. Geburtstag – Bodo Tadewald feiert

Würdigung

Gratulationsrunde für Bodo Tadewald
Bürgermeister Vogt (li.) und Stadtrat Hees (re.) mit dem Jubilar Bodo Tadewaldt. Foto: Stadt Hofheim

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen! Manche sind jedoch so besonders, dass auch eine Würdigung von offizieller Seite vorgenommen wird. So geschehen zum 85. Geburtstag des ehemaligen Wallauers Bodo Tadewald, der seit mehr als 50 Jahren in der Kommunalpolitik aktiv ist und am 30. März dieses Wiegenfest beging.

Weiterlesen